Das Weindorf mit seinen besonderen kulturhistorischen Reizen hat nicht nur eine jahrtausendalte Geschichte sondern auch viele landschaftliche Reize. Der immer zahlreicher werdenden Zahl von Gästen wird nun Tribut gezollt und ein touristisches Highlight angelegt. Bretzenheim bekommt einen Premium-Wanderweg! Der nach dem Wanderwegeleitfaden von Rheinland-Pfalz konzipierte Wanderweg verknüpft die Reize des Weindorfes ideal in einer bislang unbekannten Streckenführung. Wir führen Sie durch Pfade an Weinbergen vorbei, zu verwunschenen Steinbrüchen bis zur Felseneremitage. Die Felseneremitage, ein in den Sandstein gehauenes Monument aus vorchristlicher Zeit, ist ein Höhepunkt der Tour. Der „Eremitenwald“, auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt, bietet viele Kontraste und verbirgt atemberaubende Ausblicke. Das Auf und Ab durch schmale naturbelassene Pfade zeigt Ihnen einmal mehr wie kontrastreich unsere Wein- und Kulturlandschaft ist und wie artenreich unsere Natur.

Um die ca. 9 km lange Rundtour auf ihre Alltagstauglichkeit zu testen, veranstalteten wir einen Wandertag, das Wander.Erlebnis.Bretzenheim, am Sonntag, 25. Juni 2017. Start und Ziel ist der Strecke ist die Kronenberghalle in Bretzenheim.

Lesen Sie hier auf den Seiten der Verbandsgemeinde Langenlonsheim weiter !

Und hier finden Sie als pdf-Datei die ausführliche Beschreibung sowie eine Karte.